heilpflanzenschule bella donna

Willkommen in der heilpflanzenschule bella donna
 

Im Januar 2006 öffnete die heilpflanzenschule bella donna im Waldviertel ihre Tore.

 

Das Waldviertel ist eine schon sehr lange von Menschen besiedelte Gegend, die Kelten haben hier, wie wir heute noch vielfältig sehen und erleben können,  ihre Spuren hinterlassen.

 

Grund genug, sich an diesem Platz mit altem Wissen und Traditionen zu beschäftigen. 

 

Die heilpflanzenschule bella donna möchte mit altem und neuem Heilpflanzenwissen vertraut machen.  Ein wichtiges Mittel bei der Erforschung des Wesens der Pflanzen ist das alte keltische Rad des Lebens.

 

Von besonderer Bedeutung während der Ausbildung sind die Signaturen ( Zeichen ), die uns die Pflanzen geben.
Die  Seminare und Ausbildungen findet zum großen Teil in der Natur statt, es sind keine Vorkenntnisse nötig.

 

Ich freue mich, wenn Sie auf diesen Seiten für Sie Interessantes, Inspirierendes finden, wenn ich Sie neugierig machen kann.

 

Auf ein baldiges Kennenlernen 

herzliche Grüße                           Hilla Hatzfeld



Seitenanfang